Radeln gegen die Gewalt

„1 Woche. 3 Länder. 1.000 Kilometer“ – mit diesem Ziel startete Aeterna-Geschäftsführer Wolkenhaar eine Spenden-Radrallye durch Deutschland , Österreich und die Schweiz. Am Ende kam so dem Malteser Hilfsdienst  ein Betrag von über € 5.000,- zugute, für ein Schulprojekt gegen die Gewalt von Jugendlichen.

Fotogalerie